Skip to main content

Klammern

StellaSaxx (31) sucht in Mönchsroth

Meine Vorlieben liegen haupstächlich im Bereich BDSM.
Dabei bin ich devot, passiv und konnte über die Jahre auch schon so einige Erfahrungen sammeln. Ich bin gerne das devote, gedankenlose Püppchen und lasse mich nach Wünschen von meinem Master formen.
Meine Freiheit finde ich, wenn mein Master sie mir nimmt und mich einfach mal ne Zeit lang von allen ablenkenden Einflüssen der Außenwelt isoliert, mich dabei knebelt, fesselt und die Augen verbindet. Ich lasse mich von Grund auf erziehen und nehme meine Strafen meist ohne Widerworte hin.

Neben dem ganzen BDSM,
bin ich ein absoluter Blasehase und mag es lange und ausgiebig Schwänze zu lutschen.
Und wenn ich es mal verdient habe, stehe ich auf ausgiebigen Analsex.

Nachricht senden

Noramilf (58) sucht in Sollstedt, Wipper

Hallo! Ich bin sehr geil und voller Phantasie.
Rollenspiele und Dirty Talk liegen mir besonders…
Ich würde gerne
Deine Tante sein, Deine Lehrerin,
Deine Herrin Du mein Lustsklave
Dir Anleitung geben zur TV Hure
Ich liebe Lack und Leder
Natursektexzesse
Also ich freu mich auf Deinen Besuch und geile Spiele

Nachricht senden

AmadeaNox (29) sucht in Herborn bei Idar-Oberstein

Ich liebe es mit meinen Reizen zu spielen und dich mit einem Spiel aus Nähe und Distanz in den Wahnsinn zu treiben.

Du wirst dich in meinen Augen verlieren und mit Hilfe meiner Stimme in eine andere Welt eintauchen. Ich genieße die Lust in deinen Augen – nur wir beide, hier und jetzt. Ich bringe dich an deine Grenzen und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein ruhiger, aber sehr bestimmter Ton wird dich dazu bringen das zu tun, was ich von dir verlange. Die Gier danach mich berühren zu dürfen, mich auch nur einmal zu schmecken, lässt dich alles ertragen. Ausgeliefert, geil und gierig wirst du zu meinem ganz persönlichen Spielzeug.
 
Deine Augen sind verbunden, um dich herum ist es still. Ich beobachte dich. Dein Zittern, deine Vorfreude. Du hörst meine Schritte, die auf dich zukommen und verhallen. Du spürst meinen Atem in deinem Nacken. „Ab jetzt gehörst du mir!“ Meine Stimme ist sanft und doch schwingt etwas Bedrohliches in ihr…

Nachricht senden

Miss-String1991 (29) sucht in Peckfitz

Ich verdrehe der Männerwelt mit meinen Reizen gerne den Kopf, habe eine exibitionistische Neigung und stehe auf Luxus.

Was bietet sich also mehr an, als das Praktische mit dem Nützlichen zu verbinden und mich von Männern dafür beschenken zu lassen 🙂

Du wirst mich jedoch NIEMALS zu sehen bekommen. wenn du es nicht fertig bringst mein Interesse durch niveauvolles Anschreiben zu wecken.

Nachricht senden

Mila93 (25) sucht in Stipsdorf

Hu,Hu,
Ich bin das typische Mädchen von nebenan nur etwas versauter 🙂
Meine Fantasien sind ziemlich grenzenlos, ich mag es richtig pervers und dirty. Am besten schreibst du mir einfach mal eine Nachricht und wir lernen uns kennen… Wer weiss was sich daraus geiles ergibt…..

Nachricht senden

mollige-sexbombe (20) sucht in Kreßberg

Oralsex,lecken ,blasen, Cumshot, doggy, reiter, dusche, sofa, bett, dildo, vibrator, fesseln, massage, öl, wachs, Augen verbinden, öffentliche Orte, blowjob im schlaf, brüste, schwanz, massieren, wixxen, fingern, Dessous, peitsche, klatschen, spucke, nippel, Haare ziehen, Arsch hauen, küssen, Zungenkuss, Ohren, Oberschenkel, Dreier, Sex mit einer Frau, Pornos, nackt, Blümchensex, harter Sex, dominant devot, Anweisungen, Wichsanweisungen, Dirtytalk, flirten,

Nachricht senden

NoraMarinelli (35) sucht in Heidelberg (Neckar)

Einen Mann zu dominieren, ich benutze Dich als Facesittingsklaven und Du darfst meine sexy Nylonfüße verwöhnen!

Du möchtest mir dienen? Ich suche immer einen Shoppingsklaven und Tüttenschlepper. Ich werde mich in der Stadt amüsiere, ich werde auf Deine Kosten einkaufen und mich von vorne bis hinten von Dir bedienen lassen.

Nachricht senden

Harley (25) sucht in Schwangau

Ich betrete das Zimmer, meine beste Zofe bei Fuß, werfe einen abschätzigen Blick auf den wimmernden Haufen, der auf einen Hocker gefesselt ist. Er sitzt da schon eine Weile… Nackt. Und wartet. Auf mich. Auf die Aufmerksamkeit, die ich nicht gedenke ihm zu schenken. Stattdessen befehle ich meiner Zofe sich verführerisch zu entkleiden, sich vor mir auf dem Bett zu räkeln. Er sieht lüstern zu, Schweißtropfen treten auf seine Stirn. Ich widme mich nun ganz ihr, streiche über ihre zarte,, weiße Haut, küsse sie zärtlich. Sie gehört mir und dennoch liebkose ich sie gern. Sie ist wunderschön und rein. Ich koste ihren Nektar, bringe sie zum Zucken und Stöhnen … Na, wie könnte es weitergehen?

Nachricht senden